DORFVEREIN Mückenhain e.V.

Herzlich Willkommen


In Mückenhain kann man gut feiern…

Davon konnten sich auch die ca. 500 Besucher aus nah und fern beim 9. Hof- und Dorffest überzeugen.

Bei strahlendem Sonnenschein sorgten bereits am Nachmittag die Original Heideländer Musikanten für gute Stimmung  und so wurde kräftig mitgesungen und mitgeschunkelt.

Unsere Gäste ließen sich Kaffee und den hausgemachten  Kuchen der Vereinsfrauen schmecken und wer etwas Deftiges wollte, konnte auch schon  Bratwurst oder Steak genießen.

Und es kam keine Langeweile auf :  Für unsere Kleinen standen zahlreiche Möglichkeiten zur Auswahl, die Hüpfburg , erste Versuche als „Feuerwehrmann beim Löschen“ , verschiedene Spiele, der erste Bootspaddelwettkampf  auf dem Dorfteich, mit den Großen eine Rundfahrt mit dem Lanz oder Knüppelkuchenbacken.

So mancher nutzte die Gelegenheit,  die Ausstellung der historischen landwirtschaftlichen Technik und der auf Hochglanz polierten Lanztraktoren anzusehen und viele erinnerten sich noch an deren Einsatz im Alltag.

Besonders lecker war  auch dieses Jahr das Schwein vom Grill mit Sauerkraut und viele nahmen ein paar Minuten Wartezeit in Kauf, um sich davon zu überzeugen.

Am Abend wurde dann das Tanzbein geschwungen und Matthias Günzel sorgte mit seiner „Dream Music“  für eine immer gut gefüllte Tanzfläche.

Schwungvolle Stimmung brachte  der Auftritt der Horkaer Sportfrauen mit ihrer Tanzeinlage. Ob  als  Linedancer oder  beim heißen  Flamenco- das Publikum war begeistert und klatschte und wippte mit.

Und weil nicht alle so sorglos feiern können wie wir hier, möchten wir als Dorfverein etwas abgeben. Der Erlös vom Kuchen-  und  Kaffeeverkauf in Höhe von 300,00€  geht als Spende an eine vom Hochwasser geschädigte Kindereinrichtung.

Und zum Schluss sagen wir danke – an alle Sponsoren, an unseren Landwirt Georg Wodniok und alle Vereinsmitglieder, ohne die ein solches Fest nicht möglich gewesen wäre.

Sylvia Rüdiger

Dorfverein Mückenhain e.V.

nach dem Aufbau am Freitag

 


am Sonntag nach erfolgreichem Fest und nach dem Aufräumen ein kleine

Bier und Bowle-Pause

 

 

ein Blick auf den offenen Bereich des Festplatzes

 

 

28 Mannschaften starteten zum ersten Bootspaddeln auf dem Feuerlöschteich

 

Getränke gab es viel und günstig

 

 

das Schwein war restlos ausverkauft

 

die Bulldozer waren eines der Highligths für alle technisch interessierten Besucher

 

freundliche Bedienung gehört, wie jedes Jahr, zu unseren Stärken

 

 

 

Gratis Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!